Ukraine-Hilfe die ankommt

Die Ereignisse in der Ukraine überschlagen sich. Wir wollen helfen, aber so, dass die Hilfe auch bei den betroffenen Menschen ankommt. Wir wollen prüfen, was hilfreich oder weniger hilfreich ist.

Was ist aus unserer Sicht zu tun?

Wir beten

In der gegenwärtigen Krise ist es wie so oft im Leben – auf wesentliche Entwicklungen haben wir wenig oder keinen Einfluss. Wir haben die Zusage Gottes, dass er auf unsere Bitten hört. „Bittet, so wird euch gegeben“ gilt nicht nur für unseren Bedarf, sondern besonders für Menschen in Not.

Wir ermutigen zu örtlichen Gebetsinitiativen und zu persönlichen Gebeten für die Verantwortlichen, die Soldaten und alle betroffenen Menschen.

Wir spenden

Es wird Geld gebraucht – für die Versorgung von Geflüchteten, Medikamente, Lebensmittel, Unterkünfte und vieles mehr. Wir möchten sicherstellen, dass die Gelder auch wirklich bei den Menschen landen, für die sie vorgesehen sind. Darum haben wir ein Spendenkonto eingerichtet, auf das jeder eine Spende überweisen kann.

Konto des SV bei er Evangelischen Bank: IBAN DE03 5206 0410 0000 4150 14 mit dem Verwendungszweck „Ukrainehilfe

Wir beraten

Nicht selten sind wir etwas ratlos, wenn wir mit unbekannten Situationen konfrontiert werden. Es gibt bereits wertvolles Material, das uns gute Orientierung gibt.

  • Wycliff bietet Dokumente an, die einem selbst oder den Betroffenen eine Hilfe im Umgang und in der Verarbeitung der Krise sein können. Diese Dokumente finden sich auf der Homepage von Wycliff unter dem Titel: Krisenhilfe für die Seele auf russisch und ukrainisch (https://wycliff.de/krisenhilfe-ukrainisch-russisch)
  • Hilfsleitfaden für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Liebenzeller Mission hat einen hilfreichen Leitfaden zur Betreuung von Geflüchteten verfasst. Er kann unter dem folgenden Link runtergeladen oder ausgedruckt werden: https://www.liebenzell.org/files/epaper/leitfaden_gefluechtete/index.html

Ganz herzlichen Dank, dass ihr mitbetet, spendet und mit anpackt.

Gott lasse es euch gelingen und segne euch in eurem Tun.

Mit herzlichen Grüßen euer SV Vorstand

Detlef Krause                         Gustavo Victoria                    Markus Siegele